EFFIZIENZ IST KEINE FRAGE DES ALTERS

2 03 2011

Brasilien-Bullis

Die Modellreihe Kombi Standard 1.4 und Kombi Furgão 1.4, mit der das VW Werk Brasilien noch immer am Bulli T2 wenigstens äußerlich festhält, unterstreicht einmal mehr die einzigartige Erfolgsstory eines Klassikers.

Unter www.volkswagen.com/br/pt/carros/kombi kann man sich mit etwas Sprachkenntnis über die aktuellen Modelle schlau machen. Schlau ist das auch aus ökonomischer und ökologischer Sicht. Die Produktionsstraße wurde renoviert. Somit werden die neuen Bullis erheblich kostengünstiger hergestellt. Die Motoren made by Volkswagen können auch nicht so schlecht sein, daß sie einen direkten Vergleich mit ähnlichen Konkurrenten auf unserem heimischen Markt scheuen müssten. Und da es offensichtlich noch eine große Nachfrage an genau diesen Modellen gibt, stellt sich die Frage, warum der Klassiker T2 nicht auch in Europa angeboten wird. Darüber und so manche andere Frage rund um das Thema alt und neu kann sich jeder seine eigenen Gedanken machen.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: